POLONIA

POLONIA

VUELOS + ALOJAMIENTO + TRASLADOS PRIVADOS + EXCURSIONES

  • Themen:

Ihr Tagesablauf

18/09/2018ECONOMY

Barcelona

Warschau

Spanien
Barcelona El Prat / 13:15
LOT Polish Airlines LO 438 LOT Polish Airlines
3h 00min Direktflug
Polen
16:15 Warsaw Okecie
18/09/2018 22/09/2018

Warschau

Über die Stadt

The image of Warsaw as a grey concrete jungle, a wasteland of homes in the Soviet era, does not correspond with the reality of the last 15 years of this vibrant city. This metropolis has much more to offer, many things to visit, an impressive cultural scene and a lively nightlife. Warsaw is looking ahead leaving its Soviet past in the past where it belongs. At the end of World War II, 85% of the city was in ruins and the city had to undergo a major reconstruction. The successful reconstruction received recognition in 1980 when UNESCO declared the Old Town of Warsaw World Heritage Site. Located in the Mazowieckie province, in central-eastern Poland, the city is unevenly divided by the Vistula River. Most tourist attractions are on the left bank of the river, while on the right bank we have the up and coming elegant district of Prague. The epicentre of Warsaw for visitors is the so-called Royal Route (Trakt Królewski), which runs north-south from the New and Old Towns, past the elegant Nowy Swiat shops, palaces that survived the war and the royal gardens Lazienki Park, before arriving at the Wilanów Palace, to the south of the city centre. The city also has many green spaces with lush lakeside parks where rowing boats sail during the sunny summer days and where visitors can find plenty of al-fresco cafes. In the parks, free classical music concerts are also held, with big audiences, a scene that is far from the somber images of communist-era Warsaw. Today the city offers an amazing nightlife, young locals dress elegantly to head to the cool bars and groovy clubs in the city. It is definitely a city that vibrates as soon as the sun goes down. Although some people claim that Krakow has the beauty, Warsaw has the culture, the energy and the action.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Traslado privado)

Platinum Apartments

60%
  • Bei 1,5 km vom Zentrum entfernt
  • Ul.zelazna, 59a, Warsaw 00844
The non-smoking Platinum Apartments offer elegant self-catering apartments and air-conditioned rooms. The apartments are decorated in a modern style and mainly done in white, black and red. They come with a seating area with an LCD TV, as well as a b...
  • DOBLE BASIC (1)

  • NUR ZIMMER

  • 4 Übernachtungen

22/09/2018

Warschau

Krakau

Kein Transport ausgewählt
22/09/2018 27/09/2018

Krakau

Über die Stadt

Krakow is beautiful, a jewel among European cities. People have been living and building here since the 9th century. The Old Town historical district in Krakow’s heart is actually the medieval city established in 1257. Krakow remains the undisputed architectural capital of Poland and home to one of Europe’s oldest universities. The many parks and the Planty, the green city belt surrounding the city centre, make Krakow, a wonderful city to visit. Krakow’s entire stare miasto, old town, is lovely, every street worth a slow stroll. At its centre is the Rynek Glowny, one of the most beautiful market squares in Europe. The Kosciol Mariacki in its northeast corner, is a richly decorated cathedral, with a 500-year-old carved altarpiece. Diagonally across the square stands the lonely town hall tower spared when the rest of the building was demolished in 1820. Sitting on the Wista River, is the Wawel Castle, the finest surviving piece of Renaissance architecture in Poland. The castle was the royal seat of Poland, and is the city's main tourist attraction. The grounds consist of the palace, a huge Cathedral and a large garden. The Royal Cathedral dominates the complex of Wawel. It was the coronation site and burial place of almost all of monarchs of Poland. Built in the early 11th century in Romanesque style its tower offers a splendid view of Krakow. The beauty of its old architecture, the ambience of great culture, art and literature, the charm of its numerous cafes, bars and pubs, always full of locals and tourists, makes this city one of world's best tourist destinations.

Mehr Info

Princess Apartments

70%
  • Bei 0,8 km vom Zentrum entfernt
  • Kurniki 6, krakow, pl, Cracovia
  • Estudio (1)

  • NUR ZIMMER

  • 5 Übernachtungen

2 Aktivitäten
image

Auschwitz-Birkenau Museum und Gedenkstätte - Tour von Krakau aus

Tag 6 - Español - 12.00 h a 13.00 h
Sie treffen Ihren Gastgeber in Ihrem Hotel in Krakau oder Zentrum von Krakau und fahren dann mit dem Bus zum Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Oświęcim, einer kleinen polnischen Stadt, etwa eine Stunde von Krakau entfernt. Während der Fahrt sehen Sie einen Dokumentarfilm über die Geschichte des Holocaust und von Auschwitz.

Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, werden Sie von Ihrem professionellen Reiseleiter begrüßt und betreten den Standort in Auschwitz I. Sie gehen durch das Tor zum Lager mit der Inschrift Arbeit macht frei.

Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau wurde 1940 errichtet, ursprünglich zur Aufnahme polnischer politischer Gefangenen, und war fünf Jahre lang aktiv, bis die verbliebenen Gefangenen 1945 befreit wurden. Während dieser Zeit wurden mehr als 1,5 Millionen jüdische, polnische, italienische und französische Gefangene als Teil des weltweit größten Versuchs des Völkermords hierher gebracht.

Das Museum und die Gedenkstätte, gegründet im Jahr 1947, verbinden das Konzentrationslager Auschwitz (Auschwitz I) in Oświęcim und das Konzentrationslager Birkenau (Auschwitz II) in Brzezinka. Das Konzentrationslager umfasst ca. 150 Gebäude und Sie können die ursprünglichen Straßen, Zäune, Wachtürmen und Eisenbahnrampen sehen, die alle erhalten wurden.

Besuchen Sie einige der Barracken in Auschwitz I, die jetzt eine Sammlung von Ausstellungsgegenständen und Dokumenten sowie Gegenstände enthält, die von Gefangenen bei Ihrer Ankunft im Lager konfisziert wurden. Nachdem Sie sich in Auschwitz I umgesehen haben, treffen Sie wieder Ihren Gastgeber, der Sie mit einer kurzen Fahrt im Bus zum nahe gelegenen Birkenau (Auschwitz II) bringt, wo die Führung fortgesetzt wird. Hier sehen Sie die ursprünglichen Zäune und Krematorien sowie die Überreste der kolossalen Gaskammern.

Die Tour endet mit einem Transfer zur Innenstadt.
Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
Die Bestätigung und den kostenlosen Krakow City DIY-Audioguide erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
Nicht rollstuhlgerecht
Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend
Pausen während der Tour sind nicht länger als 10 Minuten
Im Service ist keine Mahlzeit enthalten. Bringen Sie also ein Lunchpaket
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.
Stadtzentrum von Krakau
image

Führung im Salzbergwerk Wieliczka ab Krakau

Tag 8 - Español: 15.00 - 16.00 h
Das Salzbergwerk Wieliczka ist eines der wichtigsten und faszinierendsten polnischen Denkmäler. Der erste touristische Pfad in Wieliczka wurde bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts angelegt. Zwei Jahrhunderte später wurde das Salzbergwerk eine Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes (1978).

Der unterirdische Weg führt durch eine Vielzahl von Stollen, Galerien und Kammern, wo Spuren des Bergbaus erhalten geblieben sind, sowie Beispiele von Kunst, thematische Kompositionen in Bezug auf die Geschichte des Bergwerks und seine Legenden. Wieliczka ist das weltweit größte Bergbaumuseum mit einer Sammlung, die einzigartige Stücke von Bergbaugeräten umfasst, die die Entwicklung der Bergbautechniken vom Mittelalter bis heute widerspiegeln. Darüber hinaus hat das Mikroklima des Bergwerks positive Auswirkungen auf Besucher, die an Asthma und Allergien leiden.

Die Führung beginnt mit einem Abstieg von 64 Metern über Treppen. Sie werden dann durch mehrere Kammern geführt und sehen unterirdische Seen, Schreine und Salzdenkmäler. Der Trip endet 135 Meter unter der Oberfläche und die Rückkehr zur Oberfläche erfolgt per Aufzug.
Die Bestätigung erhalten Sie zeitgleich mit der Buchung
Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
Nicht rollstuhlgerecht
Nicht empfohlen für Teilnehmer mit Gehbehinderungen, da es im Salzbergwerk 800 Stufen gibt, einschließlich 380 direkt zu Beginn
Für Teilnehmer mit Klaustrophobie nicht empfohlen
Temperatur im Salzbergwerk ist konstant (ca. 14 Grad), bitte kleiden Sie sich entsprechend
Ein Rabatt für jugendliche Studenten erfordert einen Studentenausweis während der Tour und das Vorzeigen vor einem DiscoverCracow-Mitarbeiter auf Aufforderung
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.
Rückkehr zum Stadtzentrum von Krakau
 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Privat Standard (Coche)
27/09/2018ECONOMY

Krakau

Barcelona

Polen
Balice / 19:30
Ryanair FR 3054 Ryanair
2h 45min Direktflug
Spanien
22:15 Barcelona El Prat
1 Versicherungen
  • Seguro (Seguro Inclusión Intermundial Travelc) - Región (Solo continente) - Días (10)

Zusammenfassung

POLONIA
POLONIA