Home
POLONIA

POLONIA

VUELOS + ALOJAMIENTO + TRASLADOS PRIVADOS + EXCURSIONES
Themen: Romantisch Gourmet Geschichte Stadt

Ihr Tagesablauf

18/09/2018 ECONOMY
Barcelona
Warschau
Spanien
Barcelona El Prat / 13:15
LOT Polish Airlines LO 438 LOT Polish Airlines
3h 0min 0 PC Direktflug
Polen
16:15 Warsaw Okecie
18/09/2018 22/09/2018

Warschau

Über die Stadt

The image of Warsaw as a grey concrete jungle, a wasteland of homes in the Soviet era, does not correspond with the reality of the last 15 years of this vibrant city. This metropolis has much more to offer, many things to visit, an impressive cultural scene and a lively nightlife. Warsaw is looking ahead leaving its Soviet past in the past where it belongs. At the end of World War II, 85% of the city was in ruins and the city had to undergo a major reconstruction. The successful reconstruction received recognition in 1980 when UNESCO declared the Old Town of Warsaw World Heritage Site. Located in the Mazowieckie province, in central-eastern Poland, the city is unevenly divided by the Vistula River. Most tourist attractions are on the left bank of the river, while on the right bank we have the up and coming elegant district of Prague. The epicentre of Warsaw for visitors is the so-called Royal Route (Trakt Królewski), which runs north-south from the New and Old Towns, past the elegant Nowy Swiat shops, palaces that survived the war and the royal gardens Lazienki Park, before arriving at the Wilanów Palace, to the south of the city centre. The city also has many green spaces with lush lakeside parks where rowing boats sail during the sunny summer days and where visitors can find plenty of al-fresco cafes. In the parks, free classical music concerts are also held, with big audiences, a scene that is far from the somber images of communist-era Warsaw. Today the city offers an amazing nightlife, young locals dress elegantly to head to the cool bars and groovy clubs in the city. It is definitely a city that vibrates as soon as the sun goes down. Although some people claim that Krakow has the beauty, Warsaw has the culture, the energy and the action.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Traslado privado)

Platinum Apartments

81%
  • Bei 1,5 km vom Zentrum entfernt
  • Zelazna 59a street, Warsaw - pl 00-848
  • DOBLE BASIC (1)

  • NUR ZIMMER

  • 4 Übernachtungen

22/09/2018
Warschau
Krakau
Kein Transport ausgewählt
22/09/2018 27/09/2018

Krakau

Über die Stadt

Krakow is beautiful, a jewel among European cities. People have been living and building here since the 9th century. The Old Town historical district in Krakow’s heart is actually the medieval city established in 1257. Krakow remains the undisputed architectural capital of Poland and home to one of Europe’s oldest universities. The many parks and the Planty, the green city belt surrounding the city centre, make Krakow, a wonderful city to visit. Krakow’s entire stare miasto, old town, is lovely, every street worth a slow stroll. At its centre is the Rynek Glowny, one of the most beautiful market squares in Europe. The Kosciol Mariacki in its northeast corner, is a richly decorated cathedral, with a 500-year-old carved altarpiece. Diagonally across the square stands the lonely town hall tower spared when the rest of the building was demolished in 1820. Sitting on the Wista River, is the Wawel Castle, the finest surviving piece of Renaissance architecture in Poland. The castle was the royal seat of Poland, and is the city's main tourist attraction. The grounds consist of the palace, a huge Cathedral and a large garden. The Royal Cathedral dominates the complex of Wawel. It was the coronation site and burial place of almost all of monarchs of Poland. Built in the early 11th century in Romanesque style its tower offers a splendid view of Krakow. The beauty of its old architecture, the ambience of great culture, art and literature, the charm of its numerous cafes, bars and pubs, always full of locals and tourists, makes this city one of world's best tourist destinations.

Mehr Info

Princess Apartments

68%
  • Bei 0,8 km vom Zentrum entfernt
  • Kurniki 6, krakow, pl, Cracovia
Property Desc: Property Location With a stay at Princess Apartments, you'll be centrally located in Krakow, steps from Galeria Krakowska and minutes from Krakow Barbican. This apartment is within close proximity of Czartoryski Museum and Jan Mat...
Mehr Info
  • Estudio (1)

  • NUR ZIMMER

  • 5 Übernachtungen

2 Aktivitäten
image

Auschwitz-Birkenau Museum und Gedenkstätte - Tour von Krakau aus

Tag 6 - Español - 12.00 h a 13.00 h
Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Stopp hier: DiscoverCracow, plac Szczepański 8, 31-011 Kraków, Polen

Seien Sie am Abholungsort (zentral gelegen) - 8 Szczepanski-Platz, und fahren Sie dann mit dem Bus zum Standort von Auschwitz-Birkenau in Oświęcim, einer kleinen polnischen Stadt, die ungefähr eine Stunde entfernt liegt.

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau, ul. Wiezniow Oswiecimia 20 Entrance to the Museum is located at Stanisławy Leszczyńskiej Str. no. 11, Oswiecim 32-603 Polen

Wenn Sie an Ihrem Bestimmungsort ankommen, werden Sie von Ihrem professionellen Führer abgeholt und betreten das Gelände in Auschwitz I, wo Sie durch das Tor zum Lager mit der Aufschrift "Arbeit Macht Frei" gelangen.

Der Auschwitz-Birkenau-Komplex wurde 1940 für polnische politische Gefangene errichtet und war fünf Jahre lang in Betrieb, bevor die verbleibenden Gefangenen 1945 befreit wurden. Während seines Betriebs wurden mehr als 1,5 Millionen jüdische, polnische, italienische und französische Gefangene hierher gebracht als Teil eines der weltweit größten Versuche des Völkermords.

Das Museum und die Gedenkstätte wurden 1947 gegründet und vereinen das Gebiet des KL Auschwitz (Auschwitz I) in Oświęcim und das Lager Birkenau (Auschwitz II) in Brzezinka. Das Camp besteht aus ungefähr 150 Gebäuden und Sie können die originalen Straßen, Zäune, Wachtürme und Eisenbahnrampen sehen, die alle erhalten geblieben sind.

Besuchen Sie einige der Kasernen des Komplexes Auschwitz I, in denen sich heute eine Sammlung von Originalausstellungen und -dokumenten sowie von Häftlingen beschlagnahmte Gegenstände bei ihrer Ankunft im Lager befinden. Nachdem Sie den Auschwitz I-Komplex erkundet haben, werden Sie von Ihrem Gastgeber mit dem Bus auf die kurze Reise ins nahe gelegene Birkenau (Auschwitz II) gebracht, wo Ihre Tour fortgesetzt wird. Hier sehen Sie die ursprünglichen Zäune und Krematorien sowie die Überreste der kolossalen Gaskammern.


Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: Brzezinka, Brzezinka, Lesser Poland Province, Südliches Polen

Der zweite Teil der Tour - Birkenau (Auschwitz II) - das größte Lager aus über 40 Lagern und Unterlagern aus dem Auschwitz-Komplex.
Ursprünglich als Lager für sowjetische Kriegsgefangene geplant, wurde es schließlich zum Konzentrationslager für Gefangene verschiedener Nationalitäten und zum Zentrum der Judenvernichtung. Der Bau begann im Oktober 1941 in einem vertriebenen und größtenteils zerstörten Dorf in Brzezinka, drei Kilometer von Auschwitz I. entfernt.


Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: DiscoverCracow, plac Szczepański 8, 31-011 Kraków, Polen

Ihre Tour endet mit einer Abgabe in der Innenstadt.

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
Nicht barrierefrei
Die Bestätigung und der kostenlose DIY-Audioguide für Krakau erhalten Sie zum Zeitpunkt der Buchung
Nicht für Kinder unter 14 Jahren empfohlen
Funktioniert bei allen Wetterbedingungen, bitte kleiden Sie sich entsprechend
Pausen während der Tour sind nicht länger als 10 Minuten
Der Service beinhaltet keine Mahlzeit. Bringen Sie bitte ein Lunchpaket mit
Begleittiere erlaubt
Für die meisten Personen geeignet
Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 30 Reisende geeignet.
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.
Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
image

Führung im Salzbergwerk Wieliczka ab Krakau

Tag 8 - Español: 15.00 - 16.00 h
Besuchen Sie das legendäre Salzbergwerk Wieliczka in der Nähe von Krakau auf einer halbtägigen Führung und bewundern Sie die wunderschönen Salzskulpturen aus „weißem Gold“.

Nach der Buchung erhalten Sie einen kostenlosenKrakow City DIY-Audioguide.
 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Privat Standard (Coche)
27/09/2018 ECONOMY
Krakau
Barcelona
Polen
Balice / 19:30
Ryanair FR 3054 Ryanair
2h 45min 0 PC Direktflug
Spanien
22:15 Barcelona El Prat
1 Versicherungen
  • Seguro (Seguro Inclusión Intermundial Travelc) - Región (Solo continente) - Días (10)

Zusammenfassung

POLONIA
POLONIA